Karriere bei der Löbach Elektrotechnik GmbH

Wir suchen Mitarbeiter für die Bereiche:

Elektroinstallateur (m/w)

Elektroniker (m/w)
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Ausbildungsplatz zum Elektroniker/in
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

 

Wir suchen engagierte und freundliche Kollegen zur Verstärkung unseres Teams für:

  • Installationsarbeiten im Sanierungsbereich
  • Errichten von Anlagen im Bereich “Erneuerbare Energien”
  • Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ausbildung

Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Was Sie mitbringen sollten:

  • mittlere Schulbildung (mindestens guter Hauptschulabschluss)
  • handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Begeisterung für Physik und Mathematik

Wir und die Berufsschule vermitteln:

Berufliche Grundbildung:

  • wie man Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbaut
  • wie man Betriebssysteme und ihre Komponenten auswählt, Hardwarevoraussetzungen beurteilt, Betriebssysteme installiert und konfiguriert
  • wie elektrische Größen gemessen, bewertet und berechnet werden
  • welche Bestimmungen und Sicherheitsregeln beim Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln zu beachten sind
  • wie Wartungs- und Inspektionsmaßnahmen geplant, durchgeführt und dokumentiert werden
  • was beim Aufstellen und Anschließen von Geräten wichtig ist
  • wie die Arbeitsschritte festgelegt, die erforderlichen Abwicklungszeiten geschätzt und Arbeitsabläufe geplant werden, wie Gespräche situationsgerecht geführt werden

Fachbildung:

  • wann Kunden auf Gefahren durch die Stromversorgung hingewiesen und über Änderungen beraten werden sollten
  • wie man Baugruppen einstellt, anpasst und in Betrieb nimmt
  • wie Geräte instand gesetzt werden
  • wie Energie-, Kommunikations- und Hochfrequenzleitungen und -kabel ausgewählt und verlegt werden
  • was bei der Prüfung von Sensoren und Aktoren beachtet werden muss
  • wie Störungsmeldungen aufgenommen werden
  • wie man eine Ferndiagnose und -wartung durchführt
  • wie Dokumentationen in englischer und deutscher Sprache ausgewertet werden und wie man Systemdokumentationen und Bedienungsanleitungen zusammenstellt und modifiziert
  • wie man Produkte und Dienstleistungen verkauft, was bei der Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen zu beachten ist

Ausbildung in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik:

  • wie man energie- und gebäudetechnische Anlagen des Kunden ermittelt
  • wie man Blitzschutzanlagen plant
  • was bei der Installation von Beleuchtungssystemen und Kompensationsanlagen zu beachten ist
  • wie man Telekommunikationsendgeräte und -anlagen anschließt
  • wie Bussysteme und Fernwirkkomponenten installiert werden
  • wie Steuerprogramme eingegeben und geändert werden können
  • wie man Konzepte für analoge und digitale Empfangsanlagen bewertet
  • was bei der Installation von Breitbandkommunikationsanlagen beachtet werden muss
  • wie man Brandschottungen und Leitungseinführungen inspiziert
  • wann welche Wartungsarbeiten durchgeführt werden

Außerdem vermitteln wir:

  • welche gegenseitigen Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag entstehen
  • wie der Ausbildungsbetrieb organisiert ist und wie Beschaffung, Fertigung, Absatz und Verwaltung funktionieren
  • wie die Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften angewendet werden
  • wie Umweltschutzmaßnahmen beachtet und angewendet werden